Willkommen beim Netzwerk der Schülerlabore im Bereich der MINT-Umweltbildung


MINT-Umweltbildung vermittelt interdisziplinäres Wissen über Fragen zur Umweltbildung im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Sie fördert Umweltbewusstsein und nachhaltiges Umwelthandeln. Schülerlabore sind besonders geeignet, Kindern und Jugendlichen MINT-Umweltbildung nahe zu bringen und als Multiplikatoren auch in unsere Gesellschaft zu tragen.

© 03.2017
by LeLa
Karte der Netzwerkmitglieder:

Einige Themen und Keywords aus der MINT.ub


Die zwei Gesichter der Sonne Wie misst der Förster seine Bäume? Sensoren Autos und Solarzellen verbindet Treibhauseffekt Boden ist nicht nur Dreck Zukunft Kunststoffe Bioenergie nachwachsender Rohstoffe - Thermodynamische Aspekte Elektrochemie Mobilität bei Jugendlichen programmieren Ganzheitliche Betrachtung Plasmide Fette und Öle Kreislaufwirtschaft Technologie regenerativer Energiequellen (Energieträger - Wind- und Solarenergie - Nachhaltigkeit) Unser Erdboden (Eigenschaften verschiedener Erdböden - Merkmale von Pflanzen - Verhaltensweisen von Regenwürmern) Endlos E-Bike fahren Aspirin Risikomündigkeit Spielend Programmieren lernen mit Scratch Grundlagen Motor/Generator Smart Grid Nachhaltige Energie Modellierung Energieeinsparung Gamecontroller selber bauen - Tiefere Einblicke in die Technische Informatik mittels Mikrocontroller-Programmierung Lebensmittel Magnetismus Photonik und Solartechnik reparieren Kunst und Technik Honiganalyse Leben im Wassertropfen selber machen genetischer Fingerabdruck Gestaltungskompetenz Verwandlungskünstler Energie (Energiebegriff - Energieformen - Energieumwandlung) Fernerkundung Webshop & Co: How to do - Überblick über Web-Technologien




Tip:

Diese Website ist über die folgenden URL abrufbar:

www.mint-umweltbildung.de
www.mint-ub.de
www.mint-ub.lernortlabor.de
http://mint-ub.lernortlabor.de


Diese Internetplattform wird ständig ausgebaut. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei um sich weiter über die Arbeit des Netzwerkes und über MINT-Umweltbildung in Schülerlaboren zu informieren.



Top